Fortbildung

Fortbildung "Kölner Zooschule - ein besonderer außerschulischer Lernort"

Am Montagnachmittag, dem 22. Mai.2017, trafen sich MNU-Mitglieder des Landesverbandes Nordrhein bei herrlichem Sonnenwetter in der Zooschule Köln, um das vom Kompetenzteam „Biologische Vielfalt‘ entwickelte Angebot für den Biologieunterricht der Sek. 1 und Sek. 2  kennen zu lernen, ….

 

DSCF0444

 

Sekundarstufe I

  • Kompaktprogramm 1: Angepasstheiten von Säugetieren an extreme Lebensräume
  • Kompaktprogramm 2: Am Anfang war das Wasser – Evolution und Ökologie von Fischen, Amphibien und Reptilien
  • Kompaktprogramm 3: Aus fünf Fingern werden Hufe – Evolution der Huftiere
  • Affen, unsere nächsten Verwandten – Evolution der Primaten
  • Beziehungskisten im Tierreich – praxisorientierte Soziobiologie
  • Reichtum durch Mangel – das Ökosystem Regenwald 

Sekundarstufe II

  • Facharbeiten im Kölner Zoo – Anleitung zur Betreuung von Facharbeiten im Kölner Zoo
  • Evolutionstendenzen bei Primaten – Erstellung eines Modellstammbaums
  • Soziobiologie der Primaten – Analyse der Paarungs- und Sozialsysteme
  • Reichtum durch Mangel – das Ökosystem Regenwald 

Im Rahmen einer Zooführung zu dem Thema „Evolutionstendenzen bei Primaten“ wurden exemplarisch die Unterrichtsmaterialien  in Verbindung mit der anschaulichen Lernumgebung sehr abwechslungsreich vorgestellt.

Sehr empfehlenswert!

 

Kontaktaufnahme:

http://www.kompetenzteams.schulministerium.nrw.de/nrw+ karte+der+teams/stadt+koeln/wir.asp oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon-Sprechstunde der Kölner Zooschule: 0221-7785-116 Mo 16.00 – 17.30 Uhr.

Aktuelle Seite: Startseite Fortbildung Fortbildung "Kölner Zooschule - ein besonderer außerschulischer Lernort"