Fachtagung MINT-Unterricht

Am Samstag, dem 9. Dezember 2017, fand die vom Landesvorstand Nordrhein organisierte Fachtagung für die MINT-Fächer in einer sehr schönen vorweihnachtlichen Atmosphäre statt.

Mit dem Abtei-Gymnasium Brauweiler war wieder eine optimale Räumlichkeit gefunden, da das Gymnasium über ausgezeichnete Fachräume mit modernster Technik und Ausstattung verfügt. Das Angebot richtete sich vornehmlich an Berufseinsteiger und Referendarinnen und Referendare der MINT-Fächer. Unser Programm war offensichtlich so attraktiv, dass über 160 Teilnehmer an insgesamt 10 Workshops teilnehmen konnten.

Nach einem Grußwort der Schuldezernentin der Stadt Pulheim Barbara Kirschner eröffnete Herr Frajo Ligmann vom ZfsL Aachen/ Jülich die Tagung mit dem Hauptvortrag ‚Die digitale Schule – Perspektiven für den MINT-Unterricht‘, der viele praxisnahe Beispiele zur Gestaltung eines ‚digitalen Unterrichtes‘ sehr  anschaulich und inspirierend vorstellte. Eine lebhafte, wertschätzende Diskussion folgte.

Wir danken allen Referentinnen und Referenten der Workshopeinheiten, die diesen Tag möglich gemacht haben.

Die überaus positive Resonanz und der große Zuspruch werden uns sicher dazu bewegen, auch in der Zukunft vergleichbare Tagungsformate regelmäßig anzubieten.

Dr. Renate Schwab

Fachtagung MINT Unterricht 9. Dezember 2017B

Fachtagung MINT Unterricht 9. Dezember 2017A

Aktuelle Seite: Startseite Impressum LV Nordrhein Fachtagung MINT-Unterricht