Stellungnahme zu den geplanten Änderungen in der APO-SI

Im Schulausschuss des Landtags werden Änderungen der APO-SI und zugehöriger Erlasse diskutiert, die zur Umsetzung der Beschlüsse des runden Tisches G8/G9 dienen sollen. Diese Änderungen bedeuten unseres Erachtens eine deutliche Verschlechterung der Unterrichtsbedinungen für die nicht schriftlichen Fächer, insbesondere der Naturwissenschaften. Die Landesverbände MNU Nordrhein und MNU Westfalen haben eine gemeinsame Stellungnahme zu diesen Vorlagen verfasst.

Empfehlungen des runden Tischs G8/G9 vom 03.11.2014

Vorlage 16/2696 für den Ausschuss für Schule und Weiterbildung des Landtags NRW vom 11.03.2015

Stellungnahme der nordrheinwestfälischen Landesverbände MNU vom 28.03.2015

Martin Sina (Landesvorsitzender) im April 2015

Aktuelle Seite: Startseite Stellungnahmen Stellungnahme zu den geplanten Änderungen in der APO-SI